Bericht zur Winterwanderung 2011

Ein fester Termin im Kalender des Sport-Segel-Clubs Diemelsee  ist die alljährliche Winterwanderung.

34 Mitglieder und Segelfreunde nahmen in diesem Jahr am 15. Januar daran teil und wanderten von Heringhausen aus entlang des „randvollen Diemelsees“ über die neue Uferrandstraße nach Bontkirchen. „Paradiesischer Wasserstand“ konnte man Stimmen aus der Gruppe hören. „Wäre traumhaft, wenn wir im Sommer auch mal auf so viel Wasser segeln könnten“!

Auf halben Wege gab es eine Pause mit heißen Getränken und herzhaften  sowie selbstgebackenen süßen Leckereien .

In Bontkirchen  wurde in der Gaststätte „Metten“ eingekehrt und es erwarteten  die müden Fußgänger Filme und Fotos aus der vergangenen Segelsaison 2010, die der  1. Vorsitzende Hans-Jürgen Schaewitz vorführte.

Ergänzt wurde der Rückblick von Filmen über Segeltörns auf der Müritz aus vergangenen Jahren, die das Clubmitglied Heribert Jakobsmeyer mit viel Leidenschaft fürs Detail amüsant kommentierte.

Nach dem gemeinsamen „Grünkohlessen“  fuhren die Teilnehmer mit dem Bus wieder zurück nach Heringhausen, wo man sich mit dem Wunsch auf spannende Regatten und ein lebendiges Miteinander in der Segelsaison 2011 voneinander verabschiedete.

Der Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfer, die die Durchführung  solch einer Winterveranstaltung  erst möglich machen und an alle Mitglieder, die durch ihre Teilnahme ihre Verbundenheit zum SSCD zum Ausdruck bringen.


Barbara Schaewitz


(zum Öffnen der Fotos bitte Bild anklicken)

Home Nach oben