Bericht zur Winterwanderung 2012

Trotz des diesjährigen unbeständigen  Wetters und lediglich durch das Datum 14.01.2012 an den Winter erinnert, trafen sich 44 SSCD`ler und Gäste 
pünktlich um 14:00 Uhr in der Ostmitte von Heringhausen zur diesjährigen Winterwanderung. 

Die diesjährige Winterwanderung ging entlang des Itterarmes über Giebringhausen zurück nach Heringhausen.
Das Ziel, die „Gaststätte Seeblick“ wurde nach einem Verpflegungsstop überhalb der Diemel gegen 16:30 erreicht.

Als Gäste des nun folgenden traditionellen Grünkohlessens wurde das Präsidium des HSeV begrüßt, das im Vorfeld seine turnusmäßige Sitzung abgehalten hatte. 
Bildmaterial und Filme von Lothar Lange sorgten für eine  gelungene Präsentation von SSCD-Erlebnissen der letzten Saison.

Im Namen des Vorstandes möchte ich den aktiven Helfern danken, die durch Ihre Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung für einen gelungenen Ablauf der 
Winterwanderung gesorgt  haben. 
Ebenso geht der Dank an die Mitglieder und Gäste, die durch ihre Teilnahme die Verbundenheit zum SSCD zum Ausdruck bringen.

Hans-Jürgen Schaewitz


(zum Öffnen der Fotos bitte Bild anklicken)

Home Nach oben